Das Medium Video ist für mich eine wunderbare Ergänzung zu meiner Arbeit, da der Tanz ja vergänglich und vor kurzer Dauer ist. Ich habe bisher verschiedene Videoarbeiten realisiert, vom Experimentellen bis hin als Bühnenelement und/oder als kurze Dokumentation. Mein letztes Videoprojekt MY DANCE SPACE ist ein gutes Beispiel, welches ich als Reflexion über die Zeiten des ersten Lockdowns mit Tänzer*innen und Choreograf*innen aus Hamburg realisiert habe.(Februar 2021)

 

7. Interkulturelles Festival eigenarten
Hamburg, 2006
Kurze Dokumentation über Authentizität im Tanz und Theater.

[Regie und Kamera] Yolanda Gutiérrez
[Film Scnitt] Yana Busyhina

Die Frage nach dem Authentischen in der Kunst von Migrantinnen vom traditionellen afrikanischen Tanz, über zeitgenössischen Tanz aus Chile oder Sprechtheater aus dem Iran.Mit Interviews und Ausschnitten ihrer Arbeit im Theater.
Auftragsarbeit für das 7. Festival "eigenarten" innerhalb des Diskussionsforums „Authentizität und Integration“

New digitalized through ARCHIVE 20-20 / DIS-TANZ-SOLO
Funded by Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, Hilfsprogramm DIS-TANZEN des Dachverband Tanz Deutschland.