Home   News   Tanz-Theater   Video   Archiv   Über mich   Downloads   Links   Kontakt   
DER KÖRPER AM ENDE DER ZEITEN
You're welcome ...
URBAN BODIES PROJECT
THERE IS NO WORD FOR FUTURE IN SWAHILI
POP-UP Mexican Klub
THE FAKE EMPIRE
POLITICAL BODIES
DEAD DANCE ZONE
Axel & Axel - die dritte Runde-
Mexican Spirit Vol.1
Axel & Axel -die zweite Runde-
DANZAFUTURA II
Romeo in Julias Revier
Axel & Axel
Romeo vs. Romeo
DANZAFUTURA
SUPERHERO
SUPERHERO ACADEMY
The Wrestler & The Dancer
-reloaded-

The Wrestler & The Dancer
my dance room 2010
my dance room 2009
about lucha libre
my dance room

Foto: Nicholas Calv

[1] [2] [3]

You're welcome to stand at my place

May 2018

Haba na haba Dance Festival, Dar es Salaam, Tansania.

Ist ein Tanzstück, das Geschlechterstereotypen in Frage stellt und das Paradox hinter dieser Thematik, was bedeutet, ein Mann und eine Frau in der ruandischen und in der tansanischen Gesellschaft zu sein, hinterfragt. Es ist eine spielerische und tiefgründige Auseinandersetzung zwischen zwei Tänzern, die gemeinsam ihre ganz eigene Sicht auf dieses Thema austauschen und zeigen. Dies ist die erste Zusammenarbeit von Happy Majige und Samuel Kwizera mit der deutsch-mexikanischen Choreografin Yolanda Gutiérrez.

[Konzept-Choreographie] Yolanda Gutiérrez
[Kostüme] Jocktan Makeke & Yolanda Gutiérrez
[Musik] Cristobal Tapia de Veer and Gary Numan
[Tanz / Choreographie] Happy Majige und Samuel Kwizera

Produziert von yolanda gutiérrez & projects.

Gefördert durch die Behörde für Kultur und Media Hamburg und das Goethe Institut.